Monatliches Archiv Oktober 2010

„Motorbrand bei einem Radler in der Altreifendeponie“ – so lautete am Donnerstag, den 28. Oktober 2010 die Übungsalarmierung für die Feuerwehr Ohlsdorf um 19:00 Uhr. Unverzüglich setzten sich die Einsatzkräfte mit drei Fahrzeugen und 19 Mann Richtung Unterthalham in Bewegung. An der Einsatzstelle wurde der Einsatzleiter von den Mitarbeitern in Empfang genommen, welcher danach die Schadenslage erkundete. Dabei stellte dieser einen Motorbrand an einem Radler fest.

 …weiterlesen

Webmaster


Das Hickhack der Grazer Feuerwehren scheint nun endgültig der Vergangenheit anzugehören. Die Aufgaben der freiwilligen Helfer wurden klar definiert, diese gilt es nun zu erfüllen. Bereits vergangenes Wochenende konnten sich die Ehrenamtlichen beweisen. Bei zahlreichen Einsätzen von Kleinbränden über Verkehrsunfälle bis hin zur Baustellenabsicherung entlasten nun die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr die Berufsfeuerwehr. Das oft als schwierig beschriebene Verhältnis untereinander erklärt Branddirektor und Bezirksfeuerwehrkommandant Dr. Otto Meisenberger so: „Reibereien und Unstimmigkeiten gibt es überall. Jede größere Organisation mit vielen Mitarbeitern hat eine Meinungsvielfalt die eben nicht immer zu einstimmigen Entscheidungen führt. Das sollte jedoch nicht überbewertet werden.“

 …weiterlesen

Webmaster


Zahlreiche Veranstaltungen füllen jährlich den Grazer Kalender. Eröffnungen, Ausstellungen, Messen, Seminare, Konzerte, Premieren, Bälle und viele weitere Anlässe werden in der Landeshauptstadt Graz zelebriert. Bis vor wenigen Wochen war die Berufsfeuerwehr Graz bei jeder einzelnen vor Ort, um für einen reibungslosen Ablauf zu sorgen. Nun hat die Freiwillige Feuerwehr Graz diese Aufgabe zur Gänze übernommen.

 …weiterlesen

Webmaster


Am Freitag, den 15. Oktober 2010 war es nach mehrwöchiger Vorbereitungszeit so weit. Die Abnahme des „Technischen Hilfeleistungsabzeichen“ – kurz genannt THL, stand in den Stufen Bronze und Silber auf dem Programm der Feuerwehr Ohlsdorf.

Bestens vorbereitet traten die zwölf Männer in der Stufe Bronze und fünf Mann in der Stufe Silber vor das Bewerterteam und legten dabei erfolgreich diese Prüfung ab.
Die Abnahme erfolgte in der Schottergrube Asamer.

 …weiterlesen

Webmaster


Am 15. Oktober 2010 trafen sich die steirischen Betriebsfeuerwehren am Gelände des LKH Stolzalpe zur jährlich stattfindenden Fachtagung. Der Vorsitzende des Fachausschusses, OBR d. ÖBFV Werner Schmidt begrüßte mit dem Betriebsdirektor des LKH Stolzalpe, Reinhard Petritsch, die angereisten Kameradinnen und Kameraden und informierte im Anschluss über die aktuellen Einsatz- und Mannschaftsstatistiken der 82 steirischen Betriebsfeuerwehren.

 …weiterlesen

Webmaster