Monatliches Archiv Oktober 2009

Am 22.10.2009 um 13:00 Uhr kam es auf dem Anwesen eines 39-jährigen Landwirtes in Moos, Bezirk Völkermarkt, in der mit ca. 50 Tonnen Mais befüllten Trocknungsanlage vermutlich infolge Überhitzung der Maiskörner zu einem Brand, bei dem einige Tonnen Mais vernichtet wurden. Durch das rasche Eingreifen der umliegenden FF mit insgesamt 40 Mann und 6 Löschfahrzeugen konnte ein Übergreifen der Flammen auf die Trocknungsanlage und das landwirtschaftliche Gebäude verhindert werden. Die Schadenshöhe ist derzeit unbekannt. Durch das rasche Eingreifen mittels HDL und ATS konnte ein Vollbrand eines Wirtschaftgebäudes verhindert werden.

 …weiterlesen

Webmaster


Am Freitag, den 16.10.2009 ereignete sich gegen Mittag ein Brand in einer Bäckerei in Haus im Ennstal. In dem im Ortszentrum gelegenen Produktionsbetrieb brach bei einem Brotbackofen aus noch ungeklärter Ursache Feuer aus, der Brand breitete sich rasch auf die gesamte Halle aus. Betroffen waren nun auch ein zweiter Brotbackofen und eine Semmelproduktionsanlage. Die Maschinen hätten in 2 Wochen in den Neubau der Bäckerei übersiedelt werden sollen. Personen befanden sich zu diesem Zeitpunkt keine im Betrieb. Erst ein Vorbeigehender nahm den Brand war und alarmierte die Einsatzkräfte.

 …weiterlesen

Webmaster


Mobile Verstärkung für FF Steyr!

• Bernhard Auer und Hansjörg Schlader von der FF Steyr erkämpften beim Land Rover Einsatzkräfte-Teamwettbewerb 2009 den zweiten Platz
• Der Gewinn – ein Land Rover Freelander als Einsatz-Verstärkung für das harte Winter-Halbjahr – wurde nun in Linz übergeben

 …weiterlesen

Webmaster


2 Verletzte bei Verkehrsunfall in Senftenbach
Am 15.10.2009 um 13:36 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Senftenbach zur „Jebingerkreuzung“ gerufen. Bei der Kreuzung kam es zu einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen, wobei eine Lenkerin eingeklemmt wurde. Mit dem hydraulischem Rettungsgerät (Schere und Spreitzer) konnte die verletzte Person befreit und dem Notarztteam Ried übergeben werden. Auch die Lenkerin des zweiten Fahrzeuges wurde verletzt und ins Krankenhaus Ried eingeliefert. Die FF Senftenbach übernahm den Brandschutz, die Straßensperre und die Aufräumarbeiten. Nach der guten Zusammenarbeit der Einsatzkräfte konnte um 14:07 Uhr wieder eingerückt werden.

Im Einsatz Standen die FF Aurolzmünster, Senftenbach und Weilbach. …weiterlesen

Webmaster


Am Samstag, den 10.10.2009 fand in den Räumlichkeiten des Bezirksfeuerwehrverbandes das diesjährige Wissenstest-Spiel statt. Dieser Wissenstest in spielerischer Form wird speziell für die „Feuerwehrjugend 1“ ausgerichtet, also für Mitglieder der Feuerwehrjugend im Alter von 10 und 11 Jahren. 29 Jugendliche absolvierten den Bewerb – der ein wesentlicher Bestandteil der Grundausbildung ist – in Bronze, 4 Jugendliche in Silber. Abgeführt wurde der Bewerb von BI d.F. Christian Sotlar mit seinem Bewerterstab.

 …weiterlesen

Webmaster