Monatliches Archiv Juni 2007

Foto: FF Hobersdorf Bei Wartungsarbeiten an den Förderanlagen der Silos ist ein Arbeiter abgestürzt und schwer verletzt auf einem Steg in 16 Metern Höhe liegen geblieben. Eine Rettung über die vorhandene Leiter ist nicht möglich.
Da die Feuerwehr Gaweinstal seit einiger Zeit über ein neues und modernes Schweres Rüstfahrzeug mit Kran verfügt, wurde für die Übung die Feuerwehr Gaweinstal eingeladen. …weiterlesen

Webmaster



Aufgrund des Unwetters am Nachmittag des 21.6.2007 waren auch die Feuerwehren des Bezirkes Liezen bei diversen Einsätzen gefordert.
Den Beginn machte kurz vor 15 Uhr die FF Strassen, die einen umgestürzten Baum von der Pötschenpaßstraße beseitigte.
Zehn Minuten später alarmierte die Bezirksfeuerwehrzentrale die Stadtfeuerwehr Liezen, welche ebenfalls einen umgestürzten Baum beseitigen musste.
Gegen 15:45 rückte dann die FF Wörschach aus. Ein Baum war auf ein Einfamilienwohnhaus gestürzt und beschädigte das Dach (Foto). Mit Motorsägen konnte die Fichte rasch entfernt werden.
Zeitgleich gab es auch Alarm für die FF Hall bei Admont – hier mussten die Einsatzkräfte einen überfluteten Keller auspumpen.

Quelle: BFV Liezen/ Schlüßlmayr …weiterlesen

Webmaster


Während des Unwetters am Nachmittag des 21.6.2007 kam es bei einem Gehöft in Selzthal zu einem
Dachstuhlbrand,
um 15:23 löste „Florian Liezen“ Alarm für die ortszuständige FF Selzthal aus. Nach Erkundung durch die Einsatzleitung fordert diese über die Bezirksfeuerwehrzentrale die Nachbarwehren aus Lassing und Rottenmann zur Verstärkung an. Eine Zubringleitung von einem nahen Bach versorgte die Tanklöschfahrzeuge. Der Brand konnte von den rund 30 Einsatzkräften rasch unter Kontrolle gebracht und somit ein Ausbreiten auf die unteren Geschoße verhindert werden.  …weiterlesen

Webmaster


65 TeilnehmerInnen in den Einzelbewerben, 30 teilnehmende Gruppen in den Gruppenbewerben und 122 Kinder, die sämtliche Stationen des Spielefests absolvierten: das FEUERWEHR.JUGEND.FEST mit dem Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerb des Bezirkes Krems in Mautern lockte trotz hochsommerlicher Temperaturen um die 30° C eine rekordverdächte Anzahl and Kindern und Jugendlichen in die Römerstadt.
Weitere Informationen, die Ergebnisse des Bewerbs sowie über 100 Fotos von diesem Event finden Sie auf der Website der FF Mautern. …weiterlesen

Webmaster