Monatliches Archiv März 2006

Die Höchstmarke vom Hochwasser im Jahre 1997 wurde bereits überschritten.

Aufgrund der aktuellen Hochwassersituation wurde am 29. März um 19:00 Uhr das Bezirksfeuerwehrkommando Gänserndorf besetzt und die Beobachtungsphase durch den Bezirksführungsstab unter der Leitung von OBR Ing. Georg Schicker eingeleitet.

Die Feuerwehren an der March sind in Alarmbereitschaft und haben in der Nacht zum Donnerstag Pegelstandskontrollen und Dammwachen durchgeführt.
 …weiterlesen

Webmaster


Am späten Abend des 17.03.2006 bricht im Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in Fleiß (Gemeinde St. Nikolai im Sölktal) aus bislang ungeklärter Ursache ein Brand aus. Als die Bewohner auf das Feuer aufmerksam werden, brennt ein Zimmer bereits in voller Ausdehnung und Teile des Gebäudes sind stark verqualmt. Sieben Personen, die sich zu diesem Zeitpunkt im Haus befinden, können sich unter Lebensgefahr ins Freie retten und verständigen die Feuerwehr. Um 21.09 Uhr werden von der Bezirksfeuerwehrzentrale Liezen die Feuerwehren Gröbming, Fleiß, Mößna/St. Nikolai und Stein/Enns alarmiert. …weiterlesen

Webmaster


Riesenglück für eine Pkw Lenkerin, deren Fahrzeug auf den Geleisen des Bahnüberganges beim Eggerwerk aus der Spur rutschte und hängen blieb: Kurz danach schloß sich der Schranken und aus Richtung Kitzbühel kam ein Personenzug der das Fahrzeug mit voller Wucht erfasste und mehr als 100m mitschleifte und es dann auf den Bahndamm schleuderte. Die Lenkerin, die sich alleine im Fahrzeug befand konnte sich im letzten Augenblick retten. …weiterlesen

Webmaster