Monatliches Archiv Januar 2006

Auf der Öblarnerstraße (L 734) im Kreuzungsbereich der Ortseinfahrt Öblarn-West übersieht ein PKW-Lenker beim Ausbiegen einen herannahenden Holztransporter, er wird beim Zusammenstoß in seinem PKW eingeklemmt und schwer verletzt.
Um 12.19 Uhr alarmiert die Bezirksfeuerwehrzentrale Liezen die Feuerwehr Gröbming und die FF Öblarn über Sirene zur Menschenrettung. …weiterlesen

Webmaster



In den frühen Morgenstunden des 19.01.2006 kam es in Kufstein zu einem Wohungsbrand.
Die Stadtfeuerwehr Kufstein wurde um 03:35 Uhr mittels stillem Alarm in die Kaiserbergstrasse
alarmiert. Sie rückte daraufhin mit 5 Fahrzeugen und 28 Mann zur Einsatzstelle aus. Die
Lageerkundung durch den Einsatzleiter ergab, dass der Balkon einer Kleinwohnung, auf der
Rückseite des Gebäudes in Flammen steht. Da die Wohnung im ersten Stock des Gebäudes
war, konnte ein erster Trupp unter schwerem Atemschutz über eine Steckleiter mit einem
Aussenangriff mittels HD-Rohr beginnen. Ein weiterer ATS-Trupp stand in Bereitschaft. …weiterlesen

Webmaster


Am Sonntag dem 15. Jänner 2006 kam es vermutlich infolge einer Kollision eines PKW mit einem Autobus der ÖBB war es auf der Hauptstraße, in Breitenfurt bei Wien, Höhe des Kloster St. Josef zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person.Die Freiwillige Feuerwehr Breitenfurt wurde um 18:04 Uhr von der BezirksAlarmZentral Mödling alarmiert und rückte kurz darauf mit 5 Fahrzeugen und 32 Mann zur Menschenrettung aus.Weitere informationen finden Sie auf unserer Homepage …weiterlesen

Webmaster