Monatliches Archiv März 2003

„Hier Florian St. Pölten um 11.40 Uhr: Brandeinsatz für die Feuerwehr Wagram. Zimmerbrand Unter Wagramerstraße 19“.

Da das Feuerwehrhaus Wagram wie jeden Sonntag vormittag besetzt war, rückte Tank Wagram unverzüglich zum Einsatzort aus. Rüstlösch und Pumpe Wagram folgten in Minutenabständen. …weiterlesen

Webmaster


Am 27.03.2003 wurde die FF Zwettl Stadt um 15:18 Uhr zu einem Brandeinsatz zwischen Ratschenhof und Rohrenreith alarmiert. Es handelte sich hierbei um einen Wiesenbrand, der sich auf ein angrenzendes Waldstück auszuweiten drohte. Um 15:25 Uhr rückten Tank 1 und Tank 2 Zwettl zu diesem Einsatz mit 9 Mann aus.

Näheres wie immer auf: http://www.ff.zwettl.at …weiterlesen

Webmaster


Am 25.03.2003, um 13:36 Uhr wurde die FF Zwettl Stadt durch Florian Gendarmerie zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B36, Richtung Gr. Weißenbach, alarmiert. Um 13:40 Uhr rückten Rüst Zwettl mit 3 Mann, KDO II Zwettl mit 3 Mann und das BFKDO mit 1 Mann zu diesem Einsatz aus.

Weitere Fotos und eine Video auf http://www.ff.zwettl.at …weiterlesen

Webmaster



Der Landesfeuerwehrverband Salzburg führte ein Abendsemiar über das Thema: Fahnentradition bei der Feuerwehr, im Feuerwehrhaus der FF Faistenau durch. BR Schinnerl, Prälat Paarhammer und Herr Gust referierten über die Themen: Fahnentradition; Bedeutung der Fahnen und Pflege und Umgang mit Fahnen.
Einen ausführlichen Bericht lesen Sie auf der Homepage der Freiw. Feuerwehr Kuchl.  …weiterlesen

Webmaster


28. März 2003

Am Montag und Dienstag dieser Woche fand die erste Funkübung des Abschnitts Marchegg statt. Abschnittssachbearbeiter BM Roderer Franz und der Hausherr der durchführenden Feuerwehr Marchegg OBI Schwab Reinhold konnten an den beiden Tagen alle 13 Feuerwehren mit insgesamt 68 Mitglieder begrüßen. Die Schwerpunkte wurden auf die Führung der Einsatzleitung mit mehreren Einsatzabschnitten und auf den eingespielten Funkverkehr gesetzt. Alle Aufgaben wurden zur vollsten Zufriedenheit und Genauigkeit von Übungsbeobachter ABI Kraus Alfred durchgeführt.

Quelle: FW Marchegg …weiterlesen

Webmaster